top of page

Stadtführung durch Potsdam: Schlösser, Gärten, Welterbe

"Führung durch Potsdam: mit Matti informativ und unterhaltsam. Fragen wusste er kompetent zu beantworten und auf unsere Tourwünsche ging er bestens ein. Eine Tour, wie sie sein sollte!"

Image by Sandip Roy

Entdecken Sie Potsdam: ein königliches Paradies vor den Toren Berlins. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft, bietet diese idyllische Stadt einen Schatz an Geschichte, Kultur und architektonischer Pracht. Über ihre Grenzen hinaus lockt Potsdam mit einer Fülle von beeindruckenden Schlössern, wunderschönen Gärten und einer malerischen Innenstadt.

Tauchen Sie ein in eine märchenhafte Umgebung, geprägt von Kurfürsten, Königen und Kaisern. Hier gibt es nicht nur das Schloss Sanssouci zu bestaunen, sondern auch das Neue Palais, das Marmorpalais, Schloss Cecilienhof, das Stadtschloss, das Orangerieschloss, Schloss Babelsberg, Schloss Glienicke, und, und, und

Durchqueren Sie Deutschlands größtes UNESCO-Weltkulturerbe und lernen dabei, warum es hier ein Holländisches Viertel und eine russische Kolonie gibt, einen norwegischen Hafen und italienische Kirchen. Ich bin selbst Potsdamer und liebe es, Gäste durch meine Wahlheimat zu führen. Es gibt so viel zu entdecken und so viele Anekdoten zu erzählen! Ich freue mich auf Sie!

Frequently Asked Questions

Was werden wir sehen?

Wir treffen uns in Berlin oder direkt in Potsdam und sehen dann folgende Orte: Neuer Markt mit Nikolaikirche, altem Rathaus und Stadtschloss, Neues Palais, Schloss Sanssouci, historische Windmühle und Grab Friedrichs des Großen, Friedenskirche und Park Sanssouci, Brandenburger Tor, Holländisches Viertel & Nauener Tor, Russische Kolonie Alexandrowka, Schloss Cecilienhof, Ort der Potsdamer Konferenz 1945, Neuer Garten, Heiliger See und Marmorpalais, Glienicker Brücke und Schloss Babelsberg. Die Tour endet in Potsdam oder wir fahren gemeinsam zurück nach Berlin.

​Der Eintritt in die Schlösser ist nicht im Preis enthalten, kann aber auf Wunsch organisiert werden.

Wie kann man Potsdam besichtigen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Potsdam zu erkunden, zum Beispiel auf eigene Faust oder mit Hop-on-Hop-off-Bussen. Da Potsdam jedoch überraschend weitläufig ist, empfehle ich einen privaten Guide, der ortskundig ist. Die Tour dauert in der Regel 6-8 Stunden (einschließlich einer wohlverdienten Mittagspause in Potsdams schöner Altstadt). Der Eintritt in die Schlösser ist zwar nicht inbegriffen, kann aber organisiert werden. Ich kann Sie in Berlin abholen oder wir treffen uns direkt in Potsdam.

Was kosten private Stadtführungen in Potsdam?

Die Kosten für private Touren liegen in der Regel zwischen 50 und 100 Euro pro Stunde, wobei der endgültige Preis  von der Dauer, Gruppengröße, und speziellen Wünschen abhängig ist. Sollten Sie ein Auto oder einen Reisebus wünschen,  oder Schlösser besichtigen wollen, würde das selbstverständlich die Gesamtkosten erhöhen. Schicken Sie mir am besten eine Anfrage, um Ihren Preis zu erhalten.

Wie bewegen wir uns am besten in Potsdam fort?

Potsdam ist flach und die Innenstadt relativ kompakt, die verschiedenen Schlösser und Gärten jedoch weitläufig und an verschiedenen Enden der Stadt. Um die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel kommen wir deshalb nicht rum, es sei denn, Sie buchen ein Auto oder einen Reisebus hinzu.

bottom of page